David und seine Frau Maria ziehen 130 km weiter nach Norden an den Rand der Kalahariwüste. Dort gründen sie in Kolobeng eine neue Missionsstation.

Zurück...
Weiter...