Die schweren Regenfälle halten an. Kalt und nass schreibt er:

"Nichts auf der Welt kann bewirken, dass ich meine Arbeit aus Verzweiflung aufgebe. Ich mache mir Mut im Herrn, meinem Gott, und gehe weiter."

Zurück...
Weiter...