Jan, der Häuptling, rief, als er seine Leute erreichte: „Diese Männer sind deine Freunde, John. Wir sind hier, um dich zu beschützen.“ Dann zeigte er zur anderen Seite auf die Hafenleute und sagte:

„Das sind deine Feinde.“ Das erschreckte die Hafenleute. „Sag nur ein Wort“, fuhr der Häuptling fort, „und wir wollen sie erschießen.“
Weiter...

John hob die Hand. „Ich liebe euch alle“, rief er. „Ihr könnt mich erschießen oder sonst wie umbringen, aber ich bin euer Freund.“ Jeder stand still und hörte zu. „Ich fürchte mich nicht zu sterben“, fuhr er fort.

„Wenn ihr mich tötet, werde ich in den Himmel kommen und beim Herrn Jesus sein. Jesus liebt auch euch und ist für euch am Kreuz gestorben. Liebt ihn und dient ihm. Dann werdet ihr glücklich sein.“
Zurück...

Zurück zur Auswahl
Weiter...