Dann ging John Paton für drei Jahre nach Australien und England, um mehr Missionare für die Arbeit auf den Inseln zu finden und um Geld für die weitere Arbeit zu sammeln.

Und John bekam Geld für seine Missionsarbeit und nicht nur das... Gott schenkte ihm auch wieder eine Frau, die mit ihm auf die Inseln zurückging. Jetzt war er nicht mehr allein.

Zurück zur Auswahl
Weiter...