Eine Nachbarin erzählte Mary von Jesus Christus, Gottes Sohn, der alle Menschen sehr lieb hat und für die Schuld, die Sünde jedes Menschen am Kreuz gestorben ist. Auch für Marys Sünden.

Mary bat Jesus um Vergebung für ihre Schuld und vertraute ihm ihr Leben an.

Von jetzt an las sie eifrig in der Bibel.

Zurück...
Weiter...